Qigong

Der Mensch kämpfte immer mit Stress und daraus resultierenden Krankheiten. Daher entstanden in verschiedenen Teilen der Welt unterschiedliche Techniken eigenen Körper und Geist in Gleichgewicht zu bringen. Hauptziel war, die Lebensqualität und Gelassenheit zu verbessern.

Eine von ihnen ist in altertümlichen China Qigong-Technik gegründet. Schon der Name selbst verrät die wichtigste Botschaft - Qi bedeutet Lebensenergie, Gong beweist auf Meisterschaft in Selbstbeherrschung. Qigong ist eine Reihe von bestimmten Körperhaltung, Atemkontrolle und Konzentration des Geistes, die an die Meditation erinnert. Diese, ordnungsgemäß durchgeführte, regelmäßige Therapie für unseren Körper und Geist, nicht nur beruhigt und hilft sich mit Emotionen und Stress umgehen, sie kann auch positive medizinische Auswirkungen.

qigong alternativmedizin

Es wird vermutet, dass die Einführung der richtigen Harmonie im Körper sein Immunsystem verbessert, lindert Muskelschmerzen und Arthritis und liefert Energie und Wohlbefinden. Qigong hat viele Formen, von denen meist beliebt sind holistische, ganzheitliche Systeme, wie z. B. Wildgans Qigong, Kranich Qigong oder Taiji Qigong. Darüber hinaus gibt es Techniken speziell zu  Temperament,  Probleme oder Krankheiten von einer bestimmten Person ausgewählt.

Der Glaube an die Wirksamkeit von Qigong ist so weit verbreitet in China, dass es im Jahr 1989 als eine der Therapien in Krankenhäusern eingesetzt wurde, und 1996 in dem Staatsgesundheitsplan aufgenommen wurde. Zur Zeit viele von wissenschaftlichen Studien die heilsame Wirkung von Qigong auf den menschlichen Körper immer noch nicht bestätigen. Es gibt aber eine ganze Reihe von belegten Beispiele für die negativen Einflüsse dieser Art von Übung (sowohl psychische als auch physische) im Falle der Unfähigkeit beim Üben. Dies ergibt sich natürlich aus einer kleinen Zahl von qualifizierten Trainer und somit der Popularität der Ratgeber, Videokassetten, oder den jungen Studenten, deren Ratschläge oft falsch sind, und zu bedauerlichen Konsequenzen führen.

Wie sollte man solche Übungen anfangen? Lassen Sie Ihren Geist befreien, negative und störende Gedanken loswerden, befreien Sie und beruhigen Ihren Körper. Hilft es uns? Es hängt wahrscheinlich davon, wie viel wir an die heilsame Wirkung von Qigong glauben.